Tag der Pflege, Sabine Leidig (MdB DIE LINKE.) unterwegs im Kreisgebiet

14.05.2017 Pressemitteilung von Sabine Leidig:

Tag der Pflege, Sabine Leidig (MdB DIE LINKE.) unterwegs im Kreisgebiet

DIE LINKE. Werra-Meißner unterstützt Pflegerinnen und Pfleger - Pflege wertschätzen Die hessische Spitzenkandidatin und Direktkandidatin der LINKEN für unseren Wahlkreis 169, Sabine Leidig, MdB DIE LINKE., hat den Werra-Meißner-Kreis bereist.

Zusammen mit Genossinnen und Genossen aus dem Kreisverband DIE LINKE wurden verschiedene Einrichtungen in Bad Sooden-Allendorf, Witzenhausen und Eschwege besucht. Mit Pflegekräften, teilweise auch mit den Hausleitungen wurde über die Probleme in der Pflege, die sich je nach Einrichtung durchaus voneinander unterscheiden, diskutiert.

Altenpflege und Krankenpflege haben jedoch ein Problem gemeinsam - die fehlende angemessene Wertschätzung in der Politik und in den Einrichtungen. Das zeigt sich nicht zuletzt in niedrigen Löhnen. Mehr Personal, gute Arbeitsbedingungen und eine bessere Bezahlung in Gesundheit und Pflege sind überfällig, im Interesse der Beschäftigten, der zu pflegenden Menschen und ihrer Angehörigen.

Auch die Altenpflege krankt an den Folgen des privaten Pflegemarktes: steigende Konkurrenz unter den Anbietern, Druck auf die Löhne, enorme Arbeitsverdichtung und fehlende Fachkräfte kennzeichnen die Situation in vielen Pflegebereichen. Pflege unter Zeitdruck schadet den Pflegenden und den zu Pflegenden.