Sozial-ökologischer Ratschlag
Freitag, 8. Dezember 2017, 13:00 - 19:00

Klimaschutz, Verkehrs-, Energie- und Agrarwende, Lösung der Wohnraumprobleme (Stadt/Land) und Konversionsprojekte in der industriellen Produktion können nur im Rahmen eines demokratischen, sozialen und ökologischen Gesellschaftsumbaus gelingen.

Die hessische Linke, die Linksfraktion im Hessischen Landtag sowie im Bundestag laden Initiativen, Verbände und Fachmenschen ein, gemeinsam zu beraten, was in Hessen und von Hessen aus getan werden kann, um den sozial-ökologischen Umbau voranzubringen. Wir bitten um Einschätzungen, Rat und Impulse und wollen gemeinsam mit Ihnen und Euch Ansätze und sinnvolle Forderungen - auch für die Landtagswahl 2018 - diskutieren und beratschlagen, wie die Umsetzung besser gelingen kann. Die Zeit drängt, der Klimawandel wartet nicht.

Eine detaillierte Einladung wird folgen. Gerne nehmen wir inhaltliche Anregungen für die Planung auf.  

Anmeldungen und Rückfragen zum sozial-ökologischen Ratschlag Hessen bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. (Tel. 030 / 227-73770) 

Die Organisationsgruppe:

Michael Erhardt

Mitglied des Landesvorstands DIE LINKE. Hessen

Sabine Leidig

MdB, Fraktion DIE LINKE. im Bundestag

Ludwig Lindner

Wissenschaftlicher Mitarbeiter MdB Büro Sabine Leidig

Achim Lotz

Referent für Umweltpolitik, Ressourcen- und Naturschutz DIE LINKE. Fraktion im Hessischen Landtag

 

Ort Ökohaus "Ka Eins" Frankfurt Bockenheim (Kasseler Str. 1a)