Housewarming des ADFC Bundesverbandes
Mittwoch, 26. April 2017, 17:30 - 21:30

Housewarming des ADFC Bundesverbandes

„Fahrradland Deutschland. Jetzt!“

 

 

Zielgruppe/Teilnehmerkreis:

Exklusiver Teilnehmerkreis: Erwartet werden ca. 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Bundes- und Landespolitik (Abgeordnete der Ausschüsse Verkehr, Tourismus, Umwelt, Wirtschaft, Großstadt- bzw. Metropolenbeauftragte der Fraktionen, Vertreter_innen des Bundes, der Länder bzw. der Landesvertretungen), aus der Wirtschaft (Fahrradbranche, Verkehrsunternehmen, Verbünde) sowie aus der Fach- und Verbandszene.

 

Veranstaltungsformat: Stehempfang mit Imbiss:

Das Thema wird durch einen kurzen Impulsvortrag und diverse kleine entspannte 3 minütige Talks mit ausgewählten Gästen transportiert. Im Vorfeld der Bundestagswahl stehen dabei Bilanz und Ausblick der Radverkehrsförderung auf Bundesebene im Fokus.

Ablauf

 

Ab 17:00 Uhr             Empfang

 

17:30-18:00 Uhr        Begrüßung

Ulrich Syberg | ADFC-Bundesvorsitzender

                                   Grußwort

Nobert Barthle MdB | Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (angefragt)

                                   Kurzimpuls „Fahrradland Deutschland. Jetzt!“

                                   Lothar Mittag | ADFC-Bundesvorstand

18:00-20:00 Uhr        Empfang und Imbiss mit kleinen Talkrunden

Mit Gästen aus Politik, Tourismus, Fahrradbranche, Verbänden und Wissenschaft        

 

22:00 Uhr                   Ende der Veranstaltung

 

Moderation: Hatice Akyün | Journalistin

Ort Neue ADFC-Bundesgeschäftsstelle in der Mohrenstraße 69, 10117 Berlin